Alkoholisiert verunfallt

Fr, 10. Aug. 2018

Am Dienstag, 7. August, kurz nach Mitternacht fuhr ein 38-jähriger Autofahrer von Bremgarten nach Wohlen. Im Kreisverkehr beim Kirchenplatz verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit dem Randstein. Dadurch wurde der Vorderreifen beschädigt. Der Toyota-Fahrer setzte seine Fahrt vorerst fort. Nach über 100 Metern hielt er an, um das Rad zu wechseln. Die aufgebotene Patrouille der Kantonspolizei konnte beim Lenker Alkoholeinfluss feststellen. Ein durchgeführter Atemlufttest ergab einen Wert von über 1 mg/l. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen. Am Fahrzeug wie auch an der Strassenanlage entstand Sachschaden von einigen hundert Franken. --pz

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ökumenischer Gottesdienst

Zu Ehren des heiligen Bruder Klaus wird auf dem Saalhau, bei der Bruderklausgedenkstätte in Hägglingen, ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Der Anlass findet am Sonntag, 12. August, 10 Uhr, statt. Dieser wird von Pfarrer Hans Fellner, Pastoralassistent Hanspeter Stierli, Pfarrerin Brigitte Oegerli und Pfarrer Wolfgang Kunicki gestaltet. Organisiert wird der Anlass vom Stiftungsrat der Bruderklausenstiftung Hägglingen.

Der Kirchenchor Dottikon wird mit Liedern aus dem ...