Wasserentnahme aus der Bünz verboten

Di, 31. Jul. 2018

Gemeinde Muri

Die Trockenheit zeigt Folgen. Durch Wasserentnahmen für die Bewässerung landwirtschaftlicher und gewerblicher Kulturen wird die Abussmenge in den Bächen weiter reduziert. Dies trifft auch auf die Bünz zu. Die Abflussmenge der Bünz oberhalb des Zuflusses des Holzbachs bewegt sich unter der vorgeschriebenen Mindestrestwassermenge. Deshalb wird die Bewilligung für Wasserentnahmen aus der Bünz sistiert, bis sich die Abflussverhältnisse normalisiert haben. Wasserentnahmen aus der Bünz in Muri sind bis auf Widerruf verboten.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kreativität ohne Grenzen

K-13: Offene Ateliers im ganzen Freiamt am 25. und 26. August mit Auftakt in Villmergen

Im Vorfeld der offenen Ateliers haben alle Teilnehmer an einer Umfrage mitgemacht. Und sich darin kurz zu sich und ihrer Arbeit geäussert. Die Antworten zeigen: Die Freiämter Kunstszene ist sehr vielfältig. Ein Besuch der K-13 lohnt sich.

Chregi Hansen

Bereits zum dritten Mal nach 2013 und 2015 öffnen diverse Freiämter Ateliers an einem Wochenende ihre Türen und laden ein, ...