Reglement tritt in Kraft

Di, 31. Jul. 2018

Per 1. August treten das von der «Gmeind» genehmigte Reglement über die Gemeindebeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung und die zugehörigen Ausführungsbestimmungen in Kraft. Ab dann können in der Gemeinde wohnende Eltern bei der Abteilung Soziales Beiträge für die Kinderbetreuung beantragen, sofern die Anspruchsberechtigungen erfüllt werden. Das Reglement, die Bestimmungen und Formulare können auf der Gemeindehomepage unter der Rubrik Gemeindehaus – Dienstleistungen – Kinderbetreuung heruntergeladen werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Cheminée hat überzeugt

Sommerserie «Wohnen an einem besonderen Ort»: Claudia Rietzschel, Mühle Rudolfstetten

In Rudolfstetten ist die Mühle das älteste Gebäude. Claudia Rietzschel suchte nicht explizit nach einem geschichtsträchtigen Wohnobjekt. Ihr gefiel auf Anhieb das grosszügige Cheminée. Die Möblierung hat sie dem speziellen Raum angepasst.

Ruth Meier

1639 – dieser Jahreszahl begegneten schon viele Schulkinder während der Primarschule Rudolfstette...