Mutschellen: Richtiger Polizist, falscher Kanton

Do, 12. Jul. 2018

Ein Polizist in Zivil hat am Mittwoch, 20. Juni, in Oberwil-Lieli und auf der Sädelstrasse in Berikon Verkehrskontrollen durchgeführt. Das durfte er nicht, weil er in einem Polizeikorps eines anderen Kantons tätig ist. Wer ebenfalls vom Polizisten kontrolliert wurde, der meldet sich bei der Kapo AG.

Hinweise unter Telefon 062 835 80 26 (zentrale Ermittlung der Kantonspolizei).

 

--polizeimeldung

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bremgarten: Wegen Raufhandels verurteilt

Bezirksgericht: Der Kläger behauptete, er sei mit zwei täuschend echt aussehenden Soft-Air-Waffen bedroht und anschliessend verprügelt worden. Doch wer die Schlägerei angezettelt hatte, darüber gingen die Meinungen auseinander. Das Gesamtgericht verurteilte drei Beschuldigte.