Mit ganz viel Lokalpatriotismus

Di, 31. Jul. 2018

Sommerserie «Entweder/Oder» mit Daniel Strub, CEO des Spitals Muri

Seit dem 1. Januar 2017 ist Daniel Strub CEO des Spitals in Muri. Mit ihm ist wieder ein Murianer an der Spitze des Spitals. Strub ist dreifacher Familienvater und engagiert sich in der Fasnachtsgesellschaft Muri-Wien.

Annemarie Keusch

Offene Kommunikation und Transparenz, zwei Dinge, die Daniel Strub extrem wichtig sind. Auf diese zwei Bereiche legt er seinen Fokus. Aber er macht sich auch viele Gedanken zur medizinischen Versorgung – nicht nur im Spital. Kein Wunder, Strub war selber als Chirurg tätig, bevor er in die Administration wechselte und vor bald zwei Jahren CEO des Spitals in Muri wurde.

Strub lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern direkt neben dem Spital. Der 42-Jährige fühlt sich ausgesprochen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abwägen von Kosten

Sarmenstorf: Weshalb es nötig ist, den Fussballrasen zu bewässern

Die Bevölkerung wurde zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser aufgerufen, doch der Fussballplatz wird täglich bewässert. «Eine sinnlose Verschwendung», findet ein User auf Facebook. Der Gemeinderat verteidigt sein Vorgehen. «Die Folgekosten wären zu hoch.»

Chantal Gisler

Die anhaltende Hitzeperiode macht Mensch und Natur zu schaffen. Die ersten Gemeinden wie Meisterschwanden ode...