Anzeige der PV-Anlage zerstört

Fr, 13. Jul. 2018

Aus dem Gemeindehaus Rudolfstetten

Die Leistungsangaben der neu installierten Photovoltaikanlage der Elektra Rudolfstetten-Friedlisberg AG auf den Dächern der Schulanlage können einem Display entnommen werden. Die Anzeige ist noch nicht einmal einen Monat in Betrieb und bereits mut- und böswillig «ausser Betrieb» gesetzt worden. Vandalen haben das Anzeigedisplay (auf einer Höhe von über zwei Metern) zerstört. Dieses ist momentan ausser Betrieb.

Wer Hinweise geben kann zur Täterschaft, der meldet sich bei der Gemeindekanzlei oder bei der Polizei. Der Gemeinderat hofft, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden können.

Beitrag aus dem Finanzausgleich für das Jahr 2019

Die Gemeinde erhält im Jahr 2019 einen Beitrag aus dem Finanzausgleich. Dieser beträgt 192 000 Franken und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nächtliches Gebell

Verschiedene Einwohner haben sich über Hundegebell in den Nachtstunden beschwert. Es gilt auch diesbezüglich die Nachtruhe von 21 Uhr bis 6 Uhr.