Neues ausprobieren

Fr, 08. Jun. 2018

Frauen unterschiedlichen Alters mit verschiedenen Plänen und Vorstellungen treffen sich einmal pro Monat im Pfarreizentrum Rudolfstetten. Die Frauen, die sich in der Kreativwerkstatt treffen, haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen etwas nähen und mit nach Hause nehmen können. Es darf nicht kompliziert und sollte möglichst in drei Stunden fertig sein. Etwas soll entstehen, das man gebrauchen oder verschenken kann – und das gemeinsame Nähen soll Freude machen.

In der Werkstatt wird zugeschnitten, abgesteckt, geändert, gefragt und erklärt, gelacht, ausprobiert, erzählt, aufgetrennt und neu gemacht, jedenfalls wird immer viel gelernt und Neues ausprobiert. So sind in den letzten Monaten hübsche Taschen, luftige Sommerblusen, Topf handschuhe und mehr entstanden.

Die Werkstatt ist auch ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lehrerinnen wollen den Korb

Korbball, Nationalliga A: Dottikon startet in die Rückrunde und will eine Medaille holen

Es ist eine sonderbar sympathische Truppe: Die Korbballfrauen aus Dottikon. Seit Jahren halten sie sich in der Nationalliga A. Ein spezieller Fakt ist, dass acht von elf Spielerinnen den Beruf der Primarlehrerin ausüben. Zufall?

Stefan Sprenger

Hinter dem Schulhaus Risi in Dottikon haben sie ihr Zuhause. Dort werfen sie ihre Körbe, feilen an Verteidigungstaktiken und halten sich fit. Dor...