Rudolfstetten: Filmpreis für Gion-Reto Killias

So, 01. Apr. 2018

Gion-Reto Killias (rechts), der in Rudolfstetten aufgewachsen ist, hat den Schweizer Filmpreis für die beste Montage erhalten. Dies beim Dokumentarfilm «Almost There». Mit ihm gefreut haben sich die Regisseurin Jacqueline Zünd (2. von links) und die Produzenten Luc Peter und Aline Schmid.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bremgarten: Erste gemeinsame Ausstellung

Pius Fischbach präsentiert in der Galerie am Bogen Anna F. Helfer und ihre Tochter Caroline Helfer. Eine spannende Kombination von zwei völlig anderen Stilen. Ausgestellt ist auch dieses Gemeinschaftsbild, das Porträt in Airbrush-Technik der Tochter und die florale Aquarellmalerei der Mutter.