«Alles für mein Hobby»: Stefan Wehrli

Sa, 12. Aug. 2017

Der 24-jährige Stefan Wehrli aus Beinwil ist Youtuber. Mit einem Video hat der Freiämter über Nacht mehr als eine Million Klicks generiert. Auf seinem Youtube-Kanal «Lensbreak Studios» zeigt Wehrli sogenannte «Pranks» – zu deutsch Streiche. Der Informatikstudent plant seinen ersten Kinofilm.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einwohnerrat eröffnet neue Amtsperiode

An seiner ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode hat das Wohler Parlament das Präsidium gewählt. Neuer Präsident ist Edi Brunner von der SVP. Zum Vize wählte der Rat Meinrad Meyer von der CVP. Die neue Finanz- und Geschäftsprüfungskommission wird von Anna Keller (Grüne) geleitet.